Beratung und Buchungen:
TCTT  GmbH
TCTT-Travel Lounge
Seefeldstr. 128
CH-8008Zürich
Tel. +41 44 260 22 88
info@tctt.ch


 

ACHTUNG!

NEUE WEBSEITEN

 

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch

 
The Royal Scotsman (3-8 Tage)

Willkommen zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis durch das schottische Hochland.

 

Wenn Sie mit dem Royal Scotsman reisen, steigen Sie ein in eine andere Welt.

Luxus, Eleganz und kultivierte Gastfreundschaft rufen eine andere Zeit in uns wach und versetzen uns zurück in die Epoche der Romantik, in der beim Reisen der Weg so wichtig war wie das Ziel. In einer Gruppe von maximal 36 Mitreisenden haben Sie reichlich Platz und Zeit Ihre Reise par excellence zu geniessen. Ausgangspunkt aller Reisen an Bord des Royal Scotsman ist der Bahnhof Edinburgh Waverley. Wenn alle Passagiere an Bord sind, beginnt für Sie eine einzigartige Traumreise durch die herrlichen Landschaften Schottlands.

Unsere Gäste verlassen den Zug täglich, um aussergewöhnliche Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, wie zum Beispiel private Herrenhäuser oder Whisky-Destillerien. Zu den Höhepunkten gehören ein privilegierter Empfang und sogar private Besichtigungen mit dem Gutsherren persönlich. Zu den angebotenen Aktivitäten kann ein Besuch der Highland Games zählen oder Begegnungen mit einheimischen Fischern, die Ihren Fang an Land ziehen. Überlassen Sie es uns, Sie in einem der luxuriösesten Reisezüge der Welt zu verwöhnen.  

Detailprogramm 7-tägige Sonderzugreise durch das Herz der schottischen Highlands

 

Programm

Die Klassische Rundreise: Grand North Western (7 Nächte )  

Sieben Nächte an Bord geben Ihnen Gelegenheit, den Royal Scotsman und das Land Schottland vollends auszukosten. Wir fahren entlang der Ostküste bis Keith, wenden uns dann der Westküste und dem malerischen Städtchen Plockton zu und kehren schliesslich nach Inverness zurück, bevor uns unser Weg südlich nach Perth führt. Sie haben Zeit und Gelegenheit, Golf zu spielen, eine Bootsfahrt zu den Robben zu unternehmen oder an einer Führung durch einen typisch schottischen Caledonian Pine-Wald teilzunehmen. Erholen Sie sich, bewundern Sie die herrliche Kulisse, die Ihnen das westliche Hochland zu bieten hat.

RT 7T

1. Tag Edinburgh - Keith

Der Royal Scotsman verlässt die Edinburgh Waverley Station Richtung Norden und überfährt die gewaltige den Firth of Forth überspannende Eisenbahnbrücke. Der Ostküste folgend passieren wir Arbroath, Montrose und Aberdeen und erreichen Keith, wo wir den Zug verlassen, um, das "Home and Heart" des Chivas Regal zu besuchen.

2. Tag Keith - Kyle of Lochalsh
Am Morgen fahren wir Richtung Elgin. In Elgin verlassen wir den Zug, um mit dem Reisebus, zur Glen Grant Distillery zu fahren. Diese Brennerei wurde von James und John Grant im Jahre 1840 gegründet. Mit dem Zug fahren wir nach Westen Richtung Inverness, der Hauptstadt der Highlands. In Plockton steigen wir aus und haben Gelegenheit, dieses schottische Hochlanddorf zu erkunden. Eine exklusive Bootsfahrt lässt uns Robben in ihrem Element erleben und gewährt uns einen einmaligen Ausblick über die Isle of Skye auf die Applecross Mountains. Mit dem Zug fahren wir weiter nach Kyle of Lochalsh, wo wir die
Nacht verbringen.

3. Tag Kyle of Lochalsh - Boat of Garten
Per Reisebus fahren wir nach Eilean Donan Castle, dem beliebtesten Bildmotiv Schottlands. Die Burg steht auf einem felsigen Vorgebirge, unter dem drei Seebuchten zusammenlaufen. Wir verlassen Kyle und verfolgen den gestrigen Weg zurück bis Dingwall. Wir setzten unsere Reise in südlicher Richtung nach Carrbridge fort. In Ballindalloch statten wir einem der romantischsten Schlösser Schottlands einen Besuch ab. Wir besteigen den Zug wieder in Boat of Garten auf der privaten Strathspey Railway und verbringen hier die Nacht.

4. Tag Boat of Garten - Dundee
In Boat of Garten steht der morgen zur freien Verfügung, Hier finden Sie einen Golfplatz und eine phantastische Landschaft zum Verweilen. Wir besteigen den Zug in Aviemore. Der Lunch wird serviert während wir unseren Weg nach Süden durch Blair Atholl und Pitlochry nach Perth fortsetzen und dort Glamis, den Sitz des Earl of Strathmore and Kinghorne, besuchen. Hier verbrachte die Königinmutter Queen Elizabeth ihre Kindheit. Am Abend werden wir in Dundee ankommen wo wir während der Nacht verweilen.

5. Tag Dundee - Edinburgh - Spean Bridge
Nach dem Frühstück verlassen wir Dundee und setzen unsere Reise fort und erreichen im Verlauf des Morgens die Edinburgh Waverley Station. In Edinburgh haben frei Zeit bis der Zug die Edinburgh Waverley Station um 14:20 Uhr wieder verlässt. Unser Weg führt uns westlich durch Falkirk, Clydebank und Dumbarton, vorbei an Glasgow bis zum Nordufer des Clyde. Nahe der Flussmündung des Clyde passiert der Zug den Streckenknoten Craigendoran, welcher Ausgangspunkt für die majestätische West Highland Line ist. Wir halten uns weiter nördlich und durchfahren Crianlarich und Bridge of Orchy. Vor unserer Ankunft in Spean Bridge, wo wir nächtigen werden, haben wir einen spektakulären Ausblick auf das Rannoch Moor.

6. Tag Spean Bridge - Taynuilt
Wir setzten unsere Reise nach Westen fort. Wir durchfahren Fort William und haben rechter Hand Blick auf Ben Nevis, den höchsten britischen Gipfel. Weiter geht es vorbei an Loch Eil, Glenfinnan und Arisaig, um schliesslich nach Arisaig zu gelangen. Dort verlassen wir den Zug und unternehmen einen Spaziergang entlang der Morar Sands. Mit dem Zug fahren wir weiter nach Taynuilt, wo wir die Nacht verbringen.

7. Tag Taynuilt - Weymss Bay
Wir verlassen Taynuilt Richtung in Weymss Bay. Von hier setzen wir mit der Fähre zur Isle of Bute über. Die Insel zeigt uns eine überraschende landschaftliche Vielfalt aus Küste, Moor, Ackerland und Wald. Wir besuchen Mount Stuart, das spektakulärste Monument viktorianischer Gotik Grossbritanniens. Fantasievoll und geheimnisvoll gestaltete Räume zeugen von der romantischen und belehrten Leidenschaft des Marquis für Kunst, Wappen, Astrologie, Mythologie und Religion. Wir kehren zum Festland zurück und besteigen den Zug wieder in Wemyss Bay. Im stilvollen Rahmen wird das Dinner serviert während der Zug auf die kommende Nacht vorbereitet wird.

8. Tag Weymss Bay - Edinburgh

Während des Frühstücks verlassen Sie Wemyss Bay. Sie kommen in Edinburgh, wo Ihre unvergessliche Reise enden wird, um 9:45 Uhr an.

weitere Reiseprogramme


Grand West Highland (5 Nächte)
Erleben Sie die grossartige Szenerie der West Highland Line, und besuchen Sie Mount Stuart, ein Haus, das Ihnen wie kein anderes einen Einblick in die viktorianische Gotik gibt. Erleben Sie die wilde Schönheit des schottischen Hochlands weiter nördlich, folgen Sie einer Einladung nach Ballindalloch Castle, und versuchen Sie sich in diversen Freizeitbetätigungen im Rothiemurchus Highland Estate.    

 RT 5T

Classic (4 Nächte)
Die Quintessenz dessen, was Ihnen der Royal Scotsman zu bieten hat und sicher eine der beliebtesten Reiserouten überhaupt. Die Reise führt entlang der Ostküste bis Keith, von dort über das malerische Städtchen Plockton an der Westküste nach Inverness und anschliessend Richtung Perth im Süden. Eine private Ceilidh-Vorführung in Strathisla und eine persönliche Einladung nach Ballindalloch zu einem Besuch des Hauses und der Gärten sind nur zwei der Höhepunkte dieser Route. Auf dem Weg haben Sie Zeit und Gelegenheit, Golf zu spielen, vom Boot aus Robben zu beobachten oder an einer Führung durch einen typisch schottischen Caledonian Pine-Wald teilzunehmen.   

RT 4T

    Western (3 Nächte)
Die West Highland Line ist eine der faszinierendsten und landschaftlich schönsten Schienenstrecken der Welt. Das majestätische Tempo des Royal Scotsman auf der Fahrt durch das Rannoch Moor nach Arisaig lässt Ihnen viel Musse, das zugleich dramatische und schöne Schauspiel dieser Landschaft aufzunehmen. Während der Reise nach Süden setzen wir auf die Insel Bute über und besuchen Mount Stuart, das spektakulärste Beispiel viktorianischer Gotik, das die britische Insel zu bieten hat. Auf den westlichen Inseln kann das Wetter magisch sein, und dann gibt es kaum einen, den es nicht zu einem Spaziergang entlang der herrlichen Strände der Westküste zieht.  

 RT 3T

Highland (2 Nächte)
Es gibt keine schönere Art, die Dramatik und wilde Schönheit des schottischen Hochlands zu erleben. Der Weg führt auf der Highland Line nach Norden durch Dunkeld und Blair Atholl nach Inverness vorbei an Culledon, dem Schlachtfeld von 1746.   

 RT 2T

Termine

Preise und Termine auf Anfrage


Inbegriffen bei allen Reisen:
Die Reisepreise verstehen sich komplett und inklusive Übernachtungen, Mahlzeiten, Wein, alkoholischer und nicht alkoholischer Getränke, Besichtigungen und Unterhaltungsprogramme.

Nicht inbegriffen:
Internationale Flüge, Visas und Versicherungen

Verlangen Sie bei uns auch die Spezialbroschüre unter Tel 044 260 22 88 oder via e-mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Offertanfrage

  

Offertanfrage Zugreisen

   
Reisedatum
Flug ab/bis (Stadt)
Anzahl Teilnehmer
Bei mehr als vier Teilnehmern senden Sie uns bitte eine detaillierte Liste mit Namen/Vornamen, Geburtsdatum per E-Mail oder im unten stehenden Textfeld
Annulationskostenversicherung für alle Teilnehmer/-innen

Besondere Wünsche (Besichtigungen, Side-Steps, Verlängerungen usw.)

 
Angaben zur 1. Person
Name
Vorname
Geburtsdatum
Geschlecht m w
Beruf
Strasse
PLZ/Ort
Telefon P
Telefon G
Telefon Mobil
E-Mail

 


 

Weitere Teilnehmer/-innen
Vorname, Name 2. Person
Geburtsdatum 2. Person
Vorname, Name 3. Person
Geburtsdatum 3. Person
Vorname, Name 4. Person
Geburtsdatum 4. Person

 

Bemerkungen
Bitte Sicherheitscode übertragen:
  
     



Das Leben an Bord dieses prächtigen Zuges ist entspannt und purer Genuss dank der frischesten und erlesensten lokalen Erzeugnisse im Speisewagen. Speisen an Bord des Royal Scotsman ist ein exquisites Erlebnis. Die Menüs sind Spiegelbilder der Jahreszeiten. Beide Speisewagen sind wunderschön eingerichtet mit geschmackvoller Mahagonivertäfelung und luxuriösen Stoffen.  

Im umfangreichen Weinangebot finden Sie eine Auswahl an erlesenen Weinen für Ihre Mittag- und Abendessen, und natürlich werden ebenfalls verschiedenste exquisite Liköre und Malt-Whiskys gereicht. Es gibt formelle und informelle Abendessen an Bord des Royal Scotsman. Für die formellen Dinner empfehlen wir den Herren einen Smoking oder einen Kilt und den Damen ein Cocktailkleid oder ähnliche Abendkleidung. Bei den zwanglosen Abendessen sind Jackett und Krawatte die Norm für die Herren, außer natürlich bei ungewöhnlich warmen Temperaturen.
Ihr Abteil
 
 
Jedes Abteil besitzt ein eigenes privates Bad mit Dusche, Waschbecken und WC, fließendem heißen Wasser, hochwertigen Körperpflegemitteln und täglich frischen, weichen, weißen Handtüchern. Ein Drücken der Ruftaste genügt, um Ihren Schlafwagenbetreuer und Butler auf Ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Der Glanz und die Pracht des Panoramawagens des Royal Scotsman passen perfekt zum Genuss und zur Exklusivität einer Bahnreise im Kreis von maximal 36 Gästen. Seine zahlreichen Fenster bieten einen Panoramablick auf die ständig wechselnden Landschaften, die Sie komfortabel vom Inneren des Wagens aus oder, von einer frischen Brise begleitet, auf der Außenterrasse genießen. Komfortable Sofas und Sessel bieten die besten Voraussetzungen für gesellige und unterhaltsame Stunden. Die Abendunterhaltung nach dem Dinner unterstreicht die Landhaus-Stimmung und schafft ein typisch schottisches Ambiente.
Restaurant
 


Des Weiteren
: Bequeme Einzelbetten, Frisierkommode, einen raumhohen Kleiderschrank, Haartrockner, individuell regulierbare Heizung, Kühlung durch Deckenventilatoren, Zu öffnende Fenster, Ruftaste für den Kabinenservice Abends hält der Zug auf einem ruhigen Seitengleis oder an einem Bahnhof an, damit Sie ungestörte Nachtruhe geniessen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Webseiten Auftritte

ACHTUNG

Sie befinden sich auf einer alten Webseite.
Bitte besuchen Sie unsere neuen Webseiten.

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch