Beratung und Buchungen:
TCTT  GmbH
TCTT-Travel Lounge
Seefeldstr. 128
CH-8008Zürich
Tel. +41 44 260 22 88
info@tctt.ch


 

ACHTUNG!

NEUE WEBSEITEN

 

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch

 
Garhwal Himal, Erlebnisreise durch den Kumaon-Himalaya

Ab/bis Delhi, Tour 16 Tage
Jahreszeit: November bis April

Diese spezielle Rundreise führt Sie durch heilige Orte wie Rishikesh, Hill Stations, wie Almora und Nainital, und ins von Touristen weitgehend unberührte Gebiet von Munsiari. Der Himalaya, Kultur und Tradition, die reiche Tier- und Pflanzenwelt, der Corbett National Park und vor allem viele Erlebnisse und Begegnungen mit der Bevölkerung machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

1. Tag: Delhi
In der Nacht Ankunft in Delhi. Transfer zum Hotel.
2. Tag: Delhi
Nach dem Frühstück ausführliche Besichtigung der indischen Metropole.
3. Tag: Delhi-Rishikesh
In ca. sechs Stunden fahren Sie bis nach Rishikesh. Rishikesh, am heiligen Ganges gelegen, ist ein wichtiger Pilgerort. Meditation, Yoga und hinduistische Philosophie können hier in den unzähligen Ashrams studiert werden. Hotelübernachtung.
4. Tag: Rishikesh
Nach dem Frühstück Besichtigungsprogramm. Nachmittag zur freien Verfügung.
5. Tag: Rishikesh-Corbett
Fahrt zum ältesten Nationalpark Indiens. Der Corbett National Park liegt am Fuss der Siwalik-Berge, dem Vorgebirge des Himalaya. Der Besuch des Parks lohnt sich schon allein wegen seiner landschaftlichen Schönheit. Lodge-Übernachtung
6. Tag: Corbett National Park
Ganzer Tag im dichten Dschungel des Nationalparks und Tierbeobachtungen. Hier finden Sie eine aussergewöhnliche Tiervielfalt. Affen, Wildschweine, Krokodile, Elefanten und über 500 verschiedene Vogelarten haben sich dort u.a. angesiedelt. Der Corbett National Park weist die höchste Besiedelungsdichte von Tigern in ganz Indien auf! Lodge-Übernachtung.
7. Tag: Corbett-Ranket-Kausani
Fahrt nach Ranket, einer pittoresken Hill Station auf 1829 Meter Höhe, inmitten von Nadelwäldern gelegen und mit schöner Aussicht auf den Himalaya. Bei klarem Wetter erblicken Sie den Nanda Devi (7826 m) und den Trishul (7025 m). Übernachtung in der nächsten schönen Hill Station, Kausani. (1890 m).
8. Tag: Kausani-Almora
Unterwegs besuchen Sie alte Tempel beim kleinen Ort Bajnath und fahren dann weiter nach Almora. Die Ursprünge von Almora gehen bis weit vor die Ankunft der britischen Kolonialherren zurück. Bereits im 6. Jahrhundert gegründet, findet man heute noch einige sehr alte Hindu-Tempel. Zeit zum Geniessen und Entdecken. Hotelübernachtung
9. Tag: Almora-Pithoragarh
Ihr heutiges Ziel ist Pithoragarh, Hauptort vor der Grenze zu Nepal und Tibet. Übernachtung in einfachem Hotel.
10. Tag: Pithoragarh-Munsyari
In der Nähe des Gebirges von Pancha Chuli («5 Gipfel») liegt der Distrikt von Munsyari. Der gleichnamige Ort Munsiari ist der Endpunkt der Strasse und Ausgangspunkt für viele tolle Wanderungen. Einfache Unterkunft im sympathischen Dorf.
11. Tag: Munsyari
Ganzer Tag in und um Munsyari. Die Landschaft und die umliegenden Berge sind eine wahre Augenweide. Die Bevölkerung ist mongolischer Abstammung, und es leben dort vor allem Menschen aus Kumanoni und Tibet.
12. Tag: Munsyari-Pithoragarh
Schöne Fahrt zurück nach Pithoragarh.
13. Tag: Nainital
Nainital ist eine klassische Hillstation und bietet ein angenehmes Klima, hübsche Kolonialstil Gebäude und hervorragende Aussichten auf die Berge des Himalaya. Exkursion zum China Peak (2610 m), von wo Sie mit etwas Glück wieder den Nanda Devi (7826 m) zu Gesicht bekommen.
14. Tag: Nainital-Kucheswar
Ihr heutiges Ziel ist Kucheswar. Besuch des Mud Fort, das im 18. Jahrhundert von den damaligen Herrschern erbaut wurde. Übernachtung im Mud Fort Palace.
15. Tag: Kucheswar-Delhi
Nach dem Frühstück freie Zeit in Kucheswar. Am Nachmittag Rückfahrt nach Delhi und am Abend Transfer zum Flughafen oder Anschlussprogramm
16. Tag: Kurz nach Mitternacht erfolgt der Rückflug

 

Neue Webseiten Auftritte

ACHTUNG

Sie befinden sich auf einer alten Webseite.
Bitte besuchen Sie unsere neuen Webseiten.

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch