Beratung und Buchungen:
TCTT  GmbH
TCTT-Travel Lounge
Seefeldstr. 128
CH-8008Zürich
Tel. +41 44 260 22 88
info@tctt.ch


 

ACHTUNG!

NEUE WEBSEITEN

 

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch

 
China-Kirgisien
Ab Peking/bis Almaty, 20 Tage

In China, genauer gesagt in der alten Hauptstadt Xian, hat die Seidenstrasse ihren Ausgang. Hier, wo die weltberühmte Terrakotta-Armee zu bestaunen ist, starteten die Händler mit wertvoller Seide ihre beschwerliche Reise Richtung Westen. Über Lanzhou führte die Handelsroute entlang der Taklamakan-Wüste zu den berühmten Orten Dunhuang, Turfan und Aksu, wo berühmte Höhlensysteme von der alten buddhistischen Vergangenheit zeugen. Kashgar ist das Tor zum chinesischen Teil der Seidenstrasse. Hier laden bunte Märkte und Moscheen zum Besuch ein. Über den Torugart-Pass (3'700 m) gelangen Sie nach Kirgisien, der Oase an der Seidenstrasse. Kirgisien ist bekannt für das Tian-Shan-Gebirge, den tiefblauen Issyk-Kul-See und die Nomaden, die über die weiten Steppen ziehen.

1. Tag: Ankunft Peking
Ankunft in Peking. Nachmittags Stadtrundfahrt und Besichtigungsprogramm (Tiananmen, Verbotene Stadt etc.)
2. Tag: Peking
Ausflug zur Grossen Mauer und zu den Ming-Gräbern.
3. Tag: Peking-Xian
Transfer zum Flughafen und Flug nach Xian. Nachmittags Besuch der Grossen Wildganspagode und der Stadtmauer.
4. Tag: Xian-Tianshui
Vormittags Besuch der Terracotta-Armee und dem Huaqing-Park. Fahrt im Bus nach Tianshui, Ankunft nachmittags und kurze Stadtrundfahrt.
5. Tag: Tianshui-Nachtzug Lanzhou
Besuch der Maijishan-Grotten und des Fuxi-Tempel, abends Transfer zum Bahnhof und Nachtzug nach Lanzhou, Hauptstadt der Gansu Provinz.
6. Tag: Lhanzou-Dunhuang
Am Morgen Flug nach Dunhuan. Am Nachmittag Besichtigung und Ausflug zum Mondsichelsee.
7. Tag: Dunhuang-Nachtzug Turfan
Besuch der Mogao-Grotten, Busfahrt nach Liuyuan und Nachtzug nach Turfan.
8. Tag: Turfan
Am Morgen Ankunft in Turfan. Besuch der Emin-Moschee und am Nachmittag Besuch von Beziklik.
9. Tag: Turfan
Weiteres Besichtigungsprogramm in Turfan: Besuch der Astana-Gräber, Jiaohe und Gaochang sowie des Karez-Bewässerungssystems.
10. Tag: Turfan-Korla
Weiterfahrt auf der Seidenstrasse nach Korla
11. Tag: Korla-Kuqa
Auf der nördlichen Seidenstrasse von Korla nach Kuqa mit Besichtigungen und Bootsfahrt auf dem Boston-See.
12. Tag: Kuqa
Ausflug mit Kamelen in die Taklamakan-Wüste.
13. Tag: Kuqa-Asku
Fahrt weiter nach Aksu, unterwegs Besuch von den historischen Klosterhöhlen Kyzil.
14. Tag: Asku-Kashgar
Fahrt von Aksu zum wichtigen Handelsort Kashgar, der für seinen Markt bekannt ist.
15. Tag: Kashgar
Besichtigungen in Kashgar; Besuch der Grossen Moschee, des Grabes von Abakhoja und dem Basar.
16. Tag: Kashgar-Grenze-Naryn
Fahrt zur Grenze. Ausreise nach Kirgisien und Wechsel der Begleitmannschaft und Fahrzeuge. Weiterfahrt nach Naryn. Am Abend Folkloreprogramm.
17. Tag: Naryn-Issyk-Kul-See
Fahrt zum schönen Issyk-Kul-See. Unterwegs Besuch einer Teppichfabrik.
18. Tag: Issyk-Kul-See-Bishkek
Am Morgen Fahrt nach Bishkek, nachmittags Besichtigungen.
19. Tag: Bishkek-Almaty
Am Morgen Fahrt nach Almaty, nachmittags Besichtigungen.
20. Tag: Almaty
Nach dem Frühstück Heim- oder Weiterreise.

 

Neue Webseiten Auftritte

ACHTUNG

Sie befinden sich auf einer alten Webseite.
Bitte besuchen Sie unsere neuen Webseiten.

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch