Beratung und Buchungen:
TCTT  GmbH
TCTT-Travel Lounge
Seefeldstr. 128
CH-8008Zürich
Tel. +41 44 260 22 88
info@tctt.ch


 

ACHTUNG!

NEUE WEBSEITEN

 

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch

 
Karakorum Highway und Seidenstrasse

Jahreszeit: Ende April bis Oktober, 13 Tage

Ihre Reise führt Sie auf dem Karakorum Highway und einem Teil der alten Seidenstrasse bis nach Urumqi in China. Freundliche Menschen, farbige Märkte, faszinierende Landschaften, Gletscher und viele andere Höhepunkte werden Sie auf dieser Reise begleiten.

1. Tag: Islamabad
Ankunft in Rawalpindi und Transfer zum Hotel in Islamabad. Besuch der Zwillingsstädte Rawalpindi und Islamabad. Kennenlernen des farbenprächtigen Raja-Basars und Fahrt zum Aussichtspunkt Daman-e-Koh. Hotelübernachtung.
2. Tag: Islamabad-Peshawar
Am frühen Morgen Besuch der bedeutenden Ausgrabungsstätte von Taxila. Die Gandhara-Kultur - Wiege des Buddhismus - geht ins 5. Jahrhundert zurück, und auch der Besuch des Museums lohnt sich. Am Nachmittag kommen Sie in Peshawar an. Hotelübernachtung.
3. Tag: Khyber-Pass
Tagesexkursion zum Khyber-Pass, dem geschichtsträchtigen und wichtigen Grenzpass zwischen Pakistan und Afghanistan. Am späteren Nachmittag zurück in die faszinierende Stadt Peshawar mit dem exotischen Basar und der verwinkelten Altstadt. Hotelübernachtung.
4. Tag: Peshawar-Takht-e-Bhai-Swat
Heute sind Sie unterwegs in Richtung Swat-Tal. Unterwegs besuchen Sie das alte Kloster aus der Kushan-Periode. Hotelübernachtung im idyllischen Swat-Tal.
5. Tag: Swat-Chilas
Über den Shangla-Pass fahren Sie nach Besham, wo Sie auf den Karakorum Highway (KKH) treffen. Hotelübernachtung in Chilas, wo Sie auch die berühmten Höhlen mit alten buddhistischen Felsenmalereien besuchen.
6. Tag: Chilas-Gilgit
Mit etwas Glück erblicken Sie heute zum ersten Mal den majestätischen Gipfel des 8126 m hohen Nanga Parbat. Am Nachmittag Ankunft in Gilgit, dem Hauptort im Norden des KKH. Besichtigung des Bazars und Zeit zur freien Verfügung. Hotelübernachtung.
7. Tag: Gilgit-Karimabad
Nach dem Frühstück besuchen Sie den Hopper-Gletscher im Nagar-Tal. Im bekannten Hunza-Tal werden Sie in Karimabad übernachten. Geniessen Sie das herrliche Bergpanorama und den Blick auf den gewaltigen Eisgipfel des 7788 m hohen Rakaposhi. Besichtigung des Baltit-Schlosses und des Altit-Forts. Zeit zur freien Verfügung in dem attraktiven Ort. Hotelübernachtung.
8. Tag: Karimabad-Sust-Tashkurgan
Der Karakorum Highway verläuft durch eine eindrückliche Gebirgs- und Gletscherlandschaft bis hoch hinauf auf den Khunjerab-Pass. Auf 4703 m Höhe verbindet der wichtige Pass Pakistan und China. Übernachtung in Tashkurgan, China.
9. Tag: Tashkurgan-Kashgar
Fahrt durch eine spektakuläre Landschaft bis zum Karakul-See, einem der wohl schönsten Orte auf der ganzen Route. Der tiefblaue See reflektiert die Berggipfel des Muztagh Ata (7540 m) und des Kongur. Gegen Abend Ankunft in Kashgar. Hotelübernachtung.
10. Tag: Kashgar
Ganzer Tag in Kashgar, der Drehscheibe der Seidenstrasse. Sie besuchen den wöchentlich stattfindenden, lebhaften Sonntagsmarkt und haben auch Zeit, durch die Altstadt mit ihrem Labyrinth von Gassen und alten Lehmhäusern zu schlendern. Hotelübernachtung.
11. Tag: Kashgar-Urumqi
Frühmorgens Flug nach Urumqi, der Hauptstadt der chin. Provinz Xinjiang. Stadtbesichtigung. Hotelübernachtung.
12. Tag: Urumqi-Islamabad
Flug über die Weiten der Takhlamakan-Wüste und des Karakorum-Gebirges nach Islamabad. Ankunft und Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung.
13. Tag: Islamabad
Nach dem Frühstück Abreise.

 

Neue Webseiten Auftritte

ACHTUNG

Sie befinden sich auf einer alten Webseite.
Bitte besuchen Sie unsere neuen Webseiten.

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch