Beratung und Buchungen:
TCTT  GmbH
TCTT-Travel Lounge
Seefeldstr. 128
CH-8008Zürich
Tel. +41 44 260 22 88
info@tctt.ch


 

ACHTUNG!

NEUE WEBSEITEN

 

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch

 
Nationalparks, Taiga und Khovsgol-See

Tour: 13 Tage

Nach dem Besuch der Przewalski-Wildpferde führt diese Reise unter anderem zum Khogno-Khan-Gebirgszug, nach Karakorum, zum Orkhon-Wasserfall und dann weiter in Richtung Norden, vorbei am Vulkan Horgo bis in die Taiga zum Khovsgol-See. Natur pur. Flug zurück nach Ulan Batar.

1. Tag: Ulan Batar
Ankunft in Ulan Batar. Stadtbesichtigung. Am Abend Besuch eines buddhistischen Maskentanzes und Musikvorführung. Hotelübernachtung.
2. Tag: Ulan Batar-Khustai Nuruu-Khogno Khan
Erster Höhepunkt ist der Besuch des Khustai Nuruu National Park mit den scheuen Przewalski-Wildpferden. Am Abend Übernachtung im Jurten-Camp in Khogno Khan.
3. Tag: Khogno-Khan-Berge
Wanderung oder/und Pferdereiten in der erstaunlichen Steppen-, Wald- und Sanddünen-Gegend des Khogno-Khan-Gebirges. Jurtencamp.
4. Tag: Khogno Khan-Karakorum
Erdene Zuu, mit seinen 108 Stupas das grösste Kloster der Mongolei, gebaut bei Karakorum, der alten Hauptstadt des Grossen Mongolischen Imperiums. Weiterfahrt und Übernachtung im Jurtencamp.
5. Tag: Orkhon-Wasserfall
Fahrt durch das Khangai-Gebiet mit seinen vielen Nomadenfamilien. Ziel ist ein Nebenarm des Orkhon-Flusses, der sich an dieser Stelle durch eine Basaltfelsenschlucht drängt. Schöner Wasserfall und atemberaubende Landschaft. Übernachtung im Zelt.
6. Tag: Orkhon-Tsenkher Hot Spa
Reise in Richtung Norden bis zu den 80 Grad heissen Mineralquellen von Tsenkher Hot Spa. Jurten-Camp.
7. Tag: Tsenkher Hot Spa-Terkhiin-Tsagaan-See
Besuch des Museums von Ttsetserleg, dem Zentrum der Arkhangai-Provinz. Am Nachmittag Ankunft im Jurtencamp. Fahrt zum Naturschutzgebiet des Horgo-Vulkans und Besuch des fischreichen Terkhiin-Sees. Kleine Wanderung zum 200 Meter tiefen Krater des erloschenen, 2000 m hohen Vulkans.
8. Tag: Taiga
Fahrt in Richtung Taiga und Übernachtung im Zelt.
9. Tag: Taiga-Murun
Weiter geht es bis zur Kleinstadt Murun. Übernachtung im Zelt in der freien Natur.
10. Tag: Murun-Khovsgol-See
Heute kommen Sie zum grössten See der Mongolei. Wilde, unberührte Natur, herrliche Lärchenwälder und das klare Wasser des Sees erwarten Sie. Jurtencamp.
11. Tag: Khovsgol-See
Ganzer Tag in dieser fantastischen Gegend. Jurtencamp.
12. Tag: Khovsgol -Ulan Batar
Fahrt nach Murun und Flug nach Ulan Batar. Vielleicht werden Ihnen erst jetzt die Annehmlichkeiten der mongolischen Hauptstadt bewusst. Zeit zur freien Verfügung. Hotelübernachtung.
13. Tag: Ulan Batar, Heimreise
Nach dem Frühstück Abreise oder Anschlussprogramm.

 

Neue Webseiten Auftritte

ACHTUNG

Sie befinden sich auf einer alten Webseite.
Bitte besuchen Sie unsere neuen Webseiten.

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch