Beratung und Buchungen:
TCTT  GmbH
TCTT-Travel Lounge
Seefeldstr. 128
CH-8008Zürich
Tel. +41 44 260 22 88
info@tctt.ch


 

ACHTUNG!

NEUE WEBSEITEN

 

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch

 
Götter, Pfeffer und Paläste

14 Tage; ab Chennai/bis Cochin

Rikshaw

Bemerkenswert an Südindiens Architektur sind die in den Himmel ragenden Gopurams (Tempeltürme), übersät mit meist bunt bemalten Gottheiten und Fabelwesen. Die Cholas, Chalupkas und Pallavas waren eifrige Tempelbauer. Der Brihadeswarar-Tempel von Thanjavur ist überdacht von einer riesigen monolithischen Kuppel und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Grandiose Herrschaftshäuser bietet die Region Chettinad, hier wohnen Sie in einem authentischen Palast. Nach Madurai strömen täglich Tausende Hindupilger zum Tempel der fischäugigen Göttin Meenakshi. Einen landschaftlichen Höhepunkt bilden die Tee- und Gewürzplantagen um Periyar. Die Backwaters hinter der Malabar-Küste mit Wasserkanälen, Seen und Lagunen, malerisch umsäumt von Kokospalmen, laden ein zum Träumen und Relaxen. In Cochin, dem kulturellen und wirtschafltichen Herz Keralas, endet diese abwechslungsreiche Reise.

Programm

Tag 1: Chennai – Mahabalipuram
Anreise nach Chennai, viertgrösste Stadt Indiens am Golf von Bengalen. Am Flughafen werden Sie bereits von einem Mitarbeiter unserer Agentur für den Transfer nach Mahabalipuram erwartet. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie übernachten im Strandhotel.

Tag 2: Mahabalipuram
Tag zur freien Verfügung. Übernachtung im Strandhotel.

Tag 3: Mahabalipuram
Sie besichtigen heute die Tempel Ekambareshwar und Kailasnath in Kancheepuram, auch "Goldene Stadt" genannt und berühmt für Seidenstoffe. In Mahabalipuram zum "Shore Tempel", den "5 Rathas" und Arjuna's Busse, dem grössten Basrelief der Welt. Sie übernachten im Strandhotel.

Tag 4: Mahabalipuram – Pondicherry
Ihre Fahrt führt nach Pondicherry, im 18. Jahrhundert Französische Kolonie, wurde das kleine Gebiet erst in den 50er Jahren der Indischen Union angegliedert. Besuch im bekannten Aurobindo Ashram. Auroville, "City of Dawn", ist ein Beispiel des Zusammenlebens von Menschen unterschiedlicher Nationalität und Kultur mit vielen interessanten handwerklichen und landwirtschaftlichen Projekten.  

Tag 5: Pondicherry – Thanjavur
Fahrt nach Darasuram. Der Airavateshvara-Tempel, erbaut von König Rajaraja II (1146-1173), gilt als ein Meisterwerk der Chola-Architektur. Hauptsehenswürdigkeit in Tanjore ist der monumentale, Gott Shiva geweihte Brihadeshwara-Tempel. Der Tempel verjüngt sich über 16 Stockwerke bis hinauf zur 80 Tonnen schweren monolithischen Kuppel aus einem massiven Granitblock.

Tag 6: Thanjavur – Chettinad
Sie besuchen heute die riesige Tempelanlage von Srirangam mit der bekannten Pferdesäulenhalle. Danach geht die Fahrt in das Land der Chettias, einer Gemeinschaft reicher Kaufleute, die in Burma, Malaysia und Indonesien als Geldverleiher und im Teakholzhandel beachtliche Gewinne nach Hause brachten. Ihr Vermächtnis sind grandiose Herrschaftshäuser.

Tag 7: Chettinad
Die Besichtigung in der Chettinad Region mit Königspalast der Pudukottai, Tempel und dem Markt sind heute Teil Ihres Tagesprogramms.  

Tag 8: Chettinad – Madurai
Fahrt in die Tempelstadt Madurai, auch bekannt als Stadt, die niemals schläft.  

Tag 9: Madurai
Ihr heutiges Programm umfasst die Besichtigungen im Nayaka Palast, bestes Beispiel indo-sarazenischer Kunst, und im Meenakshi-Tempel, Haupttempel der Stadt, welcher der fischäugigen Göttin Meenakshi gewidmet ist. Er ist einer der grössten Indiens. Am Abend erleben Sie die Zeremonie im Meenakshi-Tempel.

Tag 10: Madurai – Periyar
Durch die wunderschöne Landschaft geht Ihre Fahrt heute hinauf in die Western Ghats nach Thekkady und Periyar, dem Gewürzanbaugebiet Indiens (Kardamom, Pfeffer, Nelken, Zimt, Vanille).  

Tag 11: Periyar – Hausboot
Heute verlassen Sie das Festland, schippern  gemütlich in einem Reisboot durch die malerischen Backwaters und lassen das beruhigende Grün Keralas auf sich wirken. Die Kettuvalams sind aufgerüstete ehem. Lastkähne, eingerichtet mit Sonnendeck, Schlaf- und Essraum sowie einer kleinen Küche. Übernachtung mit Vollpension auf dem Hausboot.

Tag 12: Hausboot - Cochin
Nach dem Frühstück endet die Reisbootfahrt. Am Pier werden Sie von Ihrem Fahrer zur Fahrt nach Cochin, einst legendäre Seefahrerstadt und „Königin des arabischen Meeres" an der sog. Pfefferküste erwartet. Die Stadt ist noch heute Umschlagplatz für Gewürze.

Tag 13: Cochin
Am Vormittag Stadtbesichtigung in Cochin mit St. Francis Kirche, chinesischen Fischernetzten, Mattancherri Palast und jüdischer Synagoge. Am Abend haben Sie die Gelegenheit eine Kathakali Vorstellung zu besuchen. Kathakali ist ein über 400 Jahre altes Tanzdrama, basierend auf alten Legenden. Sie übernachten im Hotel Brunton Boatyard.

 Tag 14: Cochin
Transfer zum Flughafen. Programmende

Info

Beste Reisezeit: Oktober–Juni
Buchungscode: IG 29

Anmeldung

Reise-Anmeldung

   
Reisedatum
Land
Persönliche Daten gemäss Pass-Eintrag:
Name
Vorname
Geburtsdatum
Geschlecht m w
Beruf
Strasse
PLZ/Ort
Telefon P
Telefon G
Telefon Mobil
E-Mail

 

Passdetails: Pass muss noch mindestens 6 Monate
über das Reisedatum hinaus gültig sein

Staatszugehörigkeit
Geburtsort/Bürgerort
Pass-Nummer
Ausstellungsort
Ausstellungsdatum
Gültig bis
Angaben zur Unterkunft:  
Ich möchte mit folgender Person ein Doppelzimmer teilen:
 

Bitte versuchen Sie, eine/n Zimmerpartner/-in
für mich zu finden:
ja nein

Ich möchte gerne ein Einzelzimmer (soweit verfügbar):
ja nein

Ich bin Raucher/-in ja nein

 

Spezielle Mahlzeiten:

 

In Notfällen (Erkrankungen, Verspätungen usw.)
verständigen Sie bitte:

Name
Anschrift
Telefon
Fax

 

Ich habe bereits eine obligatorische
Annullationskostenversicherung: ja nein
(Falls ja: bitte Kopie per E-Mail oder Post an TCTT)

Ich bitte die TCTT GmbH um den Abschluss
einer Reiseversicherung ja nein

 

Bemerkungen

Mit dem Absenden der Anmeldung erkläre ich
mich mit den Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen einverstanden.

Bitte Sicherheitscode übertragen:
  
     


 

Neue Webseiten Auftritte

ACHTUNG

Sie befinden sich auf einer alten Webseite.
Bitte besuchen Sie unsere neuen Webseiten.

www.himalaya.ch

www.indien.ch

www.pagodatours.ch

www.zugreisen.ch

www.tctt-vana.ch